Wie man Video Poker spielt

Video Poker ist ähnlich wie 5 Card Draw.  Das Spiel ist einfach und macht Spaß zu spielen, wenn Sie die Regeln des Spiels verstehen.  Die gewinnenden Hände und Auszahlungen sind alle in der Maschine erhältlich. Der Spieler muss sich dann selbst Ideen und Strategien überlegen, wie er die gewinnenden Karten benutzen kann.

Regeln, wie man Video Poker spielt

  1. Der Spieler muss eine Wette mit der Maschine platzieren. Der Betrag, den Sie wetten ist unterschiedlich. Der Spieler legt den Betrag selbst fest bevor das Spiel beginnt.
  2. Wenn Sie sicher sind, dass die Wette, die Sie platziert haben die richtige ist, drücken/klicken Sie den Knopf draw/deal. Dann werden 5 Katren gezogen. Dies ist die erste Hand des Spielers.
  3. Im nächsten Schritt sollten Sie die Katren bestimmen, die Sie behalten wollen. Das passiert, indem Sie den Knopf drücken, der direkt unter den Karten zu finden ist.  Die anderen katren canceln Sie einfach.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Karten, die Sie festhalten auf dem Bildschirm angezeigt werden und von der Maschine erkannt werden.
  5. Für die Katren, die Sie ablehnen sollten Sie den draw/deal Button unten drunter drücken.
  6. Die Maschine bezahlt dann den Spieler, wenn er gewinnende Hände hat und ein neues Spiel beginnt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.